Innovation und Tradition seit 1907

Schwarzgraue Wegameise

lat.: Lasius niger

Die Ameisen treten vereinzelt oder auf Ameisenstraßen am und im Gebäude auf. Im Frühsommer kann es zu einem massenhaften Auftreten kommen, wenn geflügelte Stadien oft zeitgleich aus dem Nest hervorquellen.

Die schwarzgraue Wegameise kommt saisonal in Europa vor. Sie baut ihre Nester häufig unter Terassen, Gehwegplatten oder Hohlräumen von Mauerwerk. Pro Nest gibt es nur eine Königin. Die Tiere bevorzugen zuckerhaltige Nahrung wie Blattlaussekrete oder Nektar, aber auch proteinhaltige Nahrung wird benötigt.

Im Frühjahr dringen die Tiere häufig auf der Nahrungssuche in Gebäude ein, wo sie häufig in der Küche zu finden sind.

< zurück zur Übersicht

Römer BioTec® GmbH 2018