Innovation und Tradition seit 1907

Ratten, auch: Wanderratten

lat.: Rattus norvegicus

Wanderratten, umgangssprachlich auch nur als Ratten bekannt, kommen weltweit vor und bewohnen dabei häufig die Kanalisation und Böschungsbereiche. Sie sind gut Schwimmer und Kletterer und leben dabei in Rudeln.

Ihr Aktionsradius bei der Nahrungssuche liegt dabei bei ungefähr einem Kilometer. Wanderratten sind sehr lernfähig und Allesfresser. Sie gehen dabei zum Teil sehr gezielt an vergangene Nahrungsstellen und können sich zu Spezialisten entwickeln.

Jeder Wurf führt zu 7-8 Jungtieren, dabei werden zwei- bis dreimal im Jahr Jungtiere geworfen. Hieraus erfolgt ein rascher Populationsaufbau. Problematisch ist dabei vor allem, dass Ratten riskante Krankheitsüberträger sind. Eine Bekämpfung von Ratten ist deshalb für Privathaushalte sinnvoll; die großräumige Rattenbekämpfung für bestimmte Gemeinden und Städte sogar gesetzlich vorgeschrieben. Auch in der Schädlingsvorsorge der Lebensmittelverarbeitung gelten hier strenge Standards und Vorschriften. 

< zurück zur Übersicht

Römer BioTec® GmbH 2018