Innovation und Tradition seit 1907

Begasung eines Holzhauses

Holzschädlinge können besonders an tragenden Konstruktionen große Schäden anrichten und damit in letzter Konsequenz ein Haus zum Einstürzen bringen.

Im vorgestellten OBegasung Holzwurmbjekt handelt es sich um ein Holzhaus, in welchem ein massiver Befall durch Hausbock vorlag. Klassische Methoden, wie die Imprägnierung aller im Holz verbauten Hölzer kam für den Kunden nicht in Betracht. Eine Behandlung mittels Wärme konnte hier ebenfalls nicht durchgeführt werden. Hierzu wären die Holzdurchmesser zu groß gewesen, zudem wären durch die notwendigen Temperaturen Schäden an den Hölzern zu erwarten gewesen.

Daher entschied sich der Kunde eine Begasung durch uns durchführen zu lassen. Die Begasung von Holzschädlingen hatte hier den besonderen Vorteil, dass sie rückstandsfrei und ohne Beschädigungen alle Schädlinge zuverlässig abtötet. Zudem bot eine Begasung in diesem Fall auch die wirtschaftlichste Möglichkeit der Bekämpfung.Holzwurm begasen

In diesem Fall mussten alle Hölzer des Hauses behandelt werden, daher war es unumgänglich das gesamte Objekt von außen hinreichend gasdicht einzupacken. Besonderes Augenmerk legten wir dabei auf die Abdichtung zum Boden und die Versorgungsleitungen. Es musste verhindert werden, dass außerhalb des Begasungsraumes das Gas in andere Bereiche dringen kann.

Nachdem die Abklebearbeiten abgeschlossen waren, leiteten wir Sulfuryldifluorid, ein für den Holzschutz zugelassenes Gas in das Gebäude ein. Hierbei messten wir kontinuierlich die Konzentration im Innenraum und regelmäßig die direkte Umgebung um das Begasungsobjekt um einen Austritt des Gases direkt feststellen zu können.

Um die Wirksamkeit der Begasung sowohl abschließend für uns, als auch für den Kunden sicherzustellen, wurden vor dem Begasungsbeginn Proben mit Larven des Hausbockes in das Gebäude gelegt. Ein Teil dieser Proben wurde nach der Begasung schon direkt vor Ort geprüft, ein anderer Teil später im Labor getestet. Somit hatte der Kunde auch die Bestätigung von außen, dass die Begasung erfolgreich war.

Römer BioTec® GmbH 2018